Jugend-Musikwettbewerb 2017

in Zusammenarbeit mit den Musikschulen im Kreis Herford

Die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford führt zum 23. Mal in Zusammenarbeit mit den Musikschulen Bünde, Enger-Spenge, Herford, Kirchlengern und Löhne einen Musikwettbewerb durch.

Schirmherr ist wieder der Landrat des Kreises Herford, Herr Jürgen Müller.

Die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford stiftet hierfür

7.000,- €uro.

Teilnehmen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis einschließlich 21 Jahre, die ihren Wohnsitz im Kreis Herford haben oder die eine der oben genannten Musikschulen besuchen. Die Mitwirkung von Profis, wie z. B. Lehrkräften und (Jung-)Musikstudierenden, ist ausgeschlossen. Die Altersgruppe ergibt sich aus dem Durchschnittsalter der Teilnehmer am Wettbewerbstag.

In jeder Altersgruppe und Sparte werden Geldpreise zur Verfügung gestellt.

Alle Preisträger sind verpflichtet, am Abschlusskonzert teilzunehmen, wenn sie dazu aufgefordert werden. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.

Das Konzert findet am

Sonntag, 26. November 2017, um 16.00 Uhr


im Studio der Nordwestdeutschen Philharmonie in Herford statt.

Anmeldeschluss ist der 13. Oktober 2017. Die Anmeldungen je nach Sparte erfolgen direkt in der Musikschule der Stadt Löhne.

Die Wertungsspiele finden statt:

Samstag, 11. November und Sonntag, 12. November 2017

in der Musikschule der Stadt Löhne.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Musikschule der Stadt Löhne.

Das könnte Sie auch interessieren.

Informationen zum Jugendmusik-Wettbewerb 2017 der Volksbanken und Musikschulen im Mühlenkreis finden Sie hier auf der Homepage der Volksbank Mindener Land (www.vb-ml.de)