Kombi-Festgeld

Kombination aus Festgeld und Investmentfonds

Das Kombi-Festgeld der Volksbank Herford-Mindener Land eG ist eine Kombination aus einer Festgeldanlage und einem Investmentfonds und/oder einer fondsgebundenen Rentenversicherung. Die Mindestanlagesumme beträgt 10.000 EUR.

Sie investieren beispielsweise 50 % des Anlagebetrags in das Festgeld1 und die anderen 50 % in einen Investmentfonds2. Sie haben die Möglichkeit, sich zwischen ausgewählten Fonds der Union Investment zu entscheiden - ganz individuell entsprechend Ihrer Anlegermentalität. Bestehende Fondsguthaben (Umschichtungen) sind vom Kombi-Festgeld ausgenommen.

Diese Festgeldanlage ist jetzt auch in der Kombination mit ausgewählten fondsgebundenen Rentenversicherungen der R+V möglich.

Das Kombi-Festgeld im Überblick

  • Einmalanlage von mindestens 10.000 EUR gesamt
  • Kombination aus Festgeld und Investmentfonds und/oder fondsgebundenen Rentenversicherungen
  • Festgeld mit attraktivem Zinssatz bei einer Laufzeit von 6 Monaten

Ihre Vorteile bei einer Fondsanlage

  • Durch breite Streuung des Kapitals auf verschiedene Anlagewerte weniger Schwankungsintensität als bei einer Geldanlage in Einzelwerte

Ihre Nachteile bei einer Fondsanlage

  • Risiko des Anteilwertrückgangs wegen Zahlungsverzug bzw. -unfähigkeit einzelner Aussteller (Emittenten) bzw. Vertragspartner
  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Einzelfondsspezifisch zusätzliche Risiken wie zum Beispiel erhöhtes Kursschwankungsrisiko bzw. Wechselkursrisiko aufgrund des Anlagespektrums bzw. der Fondsverwaltungstechniken

Ihre Vorteile bei einer fondsgebundenen Rentenversicherung

  • Doppelt profitieren: Mit der passenden Anlagestrategie Kapitalmarktchancen nutzen und Vorteile einer Rentenversicherung genießen
  • Professionelles Management: Experten von Union Investment managen die gewählte Anlagestrategie
  • Flexible Auszahlung: Wahl zwischen einer garantierten lebenslangen Rente oder einer einmaligen Kapitalabfindung oder einer Kombination aus beiden Möglichkeiten
  • Absicherung: Auf Wunsch Hinterbliebenenschutz möglich
  • Steuervorteile: Von Steuervorteilen in der Anspar- und Auszahlphase profitieren

Ihre Nachteile bei einer fondsgebundenen Rentenversicherung:

  • Risiko marktbedingter Schwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Nicht für kurze Laufzeiten geeignet

Konditionen

Produktdaten Festgeld
Anlagebetrag max. 50 % des Gesamtanlagebetrages1
Mindestbetrag 5.000 EUR
Höchstbetrag 200.000 EUR
Verzinsung bei Einmalanlage 3,50 % p.a.
Verzinsung bei Einmalanlage kombiniert mit einem Sparplan in einem Aktienfonds 4,00 % p.a.
Zinsgutschrift Die Zinszahlung erfolgt am Ende der Laufzeit.
Laufzeit 180 Tage
Voraussetzung Voraussetzung für die Zahlung der Festgeld-Sonderverzinsung ist eine Mindesthaltedauer des Fonds von 180 Tagen analog der Laufzeit des Festgeldes (nur relevant bei vorzeitiger Fondsauflösung; es gelten grundsätzlich die Haltedauerempfehlungen des Fonds gemäß PIF/wAI) bzw. Abschluss einer fondsgebundenen Rentenversicherung
Verfügbarkeit (Teil-)Verfügungen sind während des Laufzeit nicht möglich
Entgelt kostenfrei
Produktdaten Investmentfondanlage
Anlagebetrag max. 50 % des Gesamtanlagebetrages2
Fondsanlage

Ausgewählte Investmentfonds der Union Investment (ausgenommen: UniOpti 4 und UnionGeldmarktFonds)

Ausgewählte fondsgebundene Rentenversicherung der R+V Duo Invest oder Mein Erfolgsplan

Entgelt Die Kosten können Sie dem Produktinformationsblatt der jeweiligen Fondsanlage bzw. dem Produktinformationsblatt der jeweiligen fondsgebundenen Rentenversicherung der R+V entnehmen.

Stand: 08.01.2024

Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre Volksbank Herford-Mindener Land eG vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.

Ausführliche produktspezifische Informationen und Hinweise zu Chancen und Risiken der Fonds entnehmen Sie bitte den aktuellen Verkaufsprospekten, den Anlagebedingungen, dem Basisinformationsblatt sowie den Jahres- und Halbjahresberichten, die Sie kostenlos in deutscher Sprache bei der Volksbank Herford-Mindener Land eG oder über den Kundenservice der Union Investment Service Bank AG, Weißfrauenstraße 7, 60311 Frankfurt am Main erhalten. Diese Dokumente bilden die allein verbindliche Grundlage für den Kauf der Fonds.

Weitere Informationen zu den fondsgebundenen Rentenversicherungen stellt Ihnen Ihre Volksbank Herford-Mindener Land eG vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.

Die Inhalte dieses Werbematerials stellen keine Handlungsempfehlung dar, sie ersetzen weder die individuelle Anlageberatung durch die Bank noch die individuelle qualifizierte Steuerberatung. Dieses Dokument wurde von der Volksbank Herford-Mindener Land eG mit Sorgfalt entworfen und hergestellt, dennoch übernimmt die Volksbank Herford-Mindener Land eG keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit.

  1. Anlagesumme in diesem Baustein kann auch < 50 % der Gesamtsumme sein. Das Festgeld ist auf einen Höchstbetrag von 200.000 EUR begrenzt.
  2. Anlagesumme in diesem Baustein kann auch > 50 % der Gesamtanlagesumme sein.