SVKT 07 Minden gewinnt den Großen Stern des Sports in Silber

Große Freude bei der Landespreisverleihung in Oberhausen

Im September gewann die SVKT 07 Minden mit ihrem Projekt „Startschuss“ – einer Ausbildungsmesse in Verbindung mit einem Jugendturnier auf dem SVKT-Gelände - den Großen Stern des Sports in Bronze. Das ist die lokale Auszeichnung des von den Volksbanken und dem DOSB initiierten Wettbewerbs zur Würdigung des gesellschaftlichen Engagements in Sportvereinen. Während der Verein in der Volksbank Herford-Mindener Land seinen Bronzestern entgegennahm, traf fast zeitgleich die gute Nachricht von der Landesjury ein: Als einer der sechs bestplatzierten Vereine wurde eine Delegation aus Vereins- und Bankvertretern sowie Kreissportbund-Geschäftsführer Helmut Schemmann zur Landespreisverleihung am 9. November nach Oberhausen eingeladen. Dort sollte das Geheimnis um die genaue Platzierung gelüftet werden.

Moderator Peter Großmann, vielen bekannt aus dem ARD-Morgenmagazin und diversen Sportmoderationen, führte durch die unterhaltsame und informative Veranstaltung. Drei Förderpreise und Platz drei wurden vergeben - die SVKT war noch nicht dabei. Die Spannung stieg – und entlud sich in großem Jubel, als der Landessieg feststand. Vereinsvorsitzender Jörg Schiebel konnte für seinen Verein den Großen Stern des Sports in Silber und ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro entgegennehmen.

Volksbank-Vorstand Peter Scherf freute sich über die sechste Nominierung eines Volksbank-Ortssiegers zur Landes-Preisverleihung und den dritten Großen Stern des Sports in Silber. An SVKT gerichtet sagte er: „Sie zeigen uns, wieviel Gestaltungskraft Ihr Verein hat. Sie schauen über den sportlichen Tellerrand auf gesellschaftliche Herausforderungen und gehen neue Wege, um für ihre Mitglieder Dinge besser zu machen. Das ist vorbildlich und ein Leuchtturmprojekt auch für andere Vereine.“ Gleichzeitig rief er zum bereits laufenden Wettbewerb für 2024 auf: „Liebe Vereinsvertreter: Zeigt uns, was bei euch Tolles läuft und bewerbt euch bis zum 30. Juni 2024!“

SVKT 07 Minden gewinnt den Großen Stern des Sports in Silber

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Die SVKTler schauen derweil erstmal auf die Bundespreisverleihung im Januar und hoffen auf einen weiteren Stern in Gold. Dort stehen sie als Vertreter des Landes NRW im Wettbewerb mit allen anderen Landesiegern um den Bundespreis. Was für eine Erfolgsgeschichte für die Ausbildungsmesse „Startschuss“ des SVKT 07! Wir drücken die Daumen und werden berichten.

Das sind die Landes-Preisträger

Verein Projekt Einreichende Bank Platz
SVKT 07 Minden Ausbildungsmesse „Startschuss“ Volksbank Herford-Mindener Land

1. Platz Landessieger

Großer Stern in Silber

2.500 Euro Preisgeld

Schwimmfreunde Rheurdt e.V. Vom „Hallenbadretter“ zum nachhaltigen Vereinsmanagement: 10 Jahre Schwimmfreunde Rheurdt e.V. Volksbank an der Niers

2. Platz

Kleiner Stern in Silber

1.500 Euro Preisgeld

TuS 05 Oberpleis e.V. Fit for you and planet blue Volksbanken Raiffeisenbanken

3. Platz

Kleiner Stern in Silber

1.000 Euro Preisgeld

VfB Fichte Bielefeld Förderverein VfB Fichte Bielefeld - Fußballakademie Volksbank Bielefeld-Gütersloh

Förderpreis

Preisgeld 500 Euro

TV Arnsberg 1861 e.V. TVA Glückskinder – Handball ist für ALLE da! Volksbank Sauerland

Förderpreis

Preisgeld 500 Euro

Tabalingo Sport  Kultur integrativ e.V. Ninja Warrior für alle VR-Bank  

Förderpreis

Preisgeld 500 Euro

letzte Aktualisierung: 10.11.2023