Sterne des Sports: Die Sieger der vorherigen Wettbewerbe

Die Volksbank Herford-Mindener Land eG ehrt die Sportvereine in der Region seit 2013 mit den "Sternen des Sports". Erfahren Sie hier mehr über die Sieger der vorherigen Wettbewerbe.

Jahr Platz 1 Platz 2 Platz 3 Besonderheit
2020 TV "Sachsenroß" Hille

TuS Freya Friedewalde und TuS 09 Möllbergen

 

keine Vergabe Der TV "Sachsenroß" Hille gewann zudem einen Förderpreis auf Landesebene.
2019 TuS Hartum
TuS Freya Friedewalde
TTC Petershagen  
2018 SuS Neuenbaum TSV Hahlen und TuS Freya Friedewalde
keine Vergabe
 
2017 TuS 09 Möllbergen SuS Neuenbaum 1. VC Minden  
2016 MTV 1860 Minden (jetzt SV 1860 Minden) Lebenshilfe Minden Kanu-Klub Minden Der MTV 1860 Minden (SV 1860 Minden) gewann zudem auf Landesebene den "Großen Stern des Sports in Silber" und nahm am Bundesfinale in Berlin teil.
2015 TuS 09 Möllbergen SC 80 Porta Kanu-Klub Minden Der TuS 09 Möllbergen gewann zudem auf Landesebene den "Großen Stern des Sports in Silber" und nahm am Bundesfinale in Berlin teil.
2014 VfB Gorspen-Vahlsen TV Hille Kanu-Klub Minden / MTV Minden Der VfB Gorspen-Vahlsen gewann zudem einen Förderpreis auf Landesebene.
2013 Union Minden VfB Gorspen-Vahlsen Kanu-Klub Minden