Beratung per Telefon und Video

Lassen Sie sich bequem telefonisch oder online beraten

Über die Telefon- und Videoberatung der Volksbank Herford-Mindener Land eG können Sie sich bequem und einfach von zu Hause oder unterwegs zu verschiedenen Themen beraten lassen. Für die Videoberatung benötigen Sie lediglich eine Internetverbindung und ein Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone).

Die Telefon- und Videoberatung im Überblick

Persönlich

Wir sind montags bis freitags zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr für Sie da.

Sicher

Wir nutzen eine verschlüsselte Verbindung, um Ihre Daten zu schützen.

Flexibel

Flexibel

Die Beratung können Sie zu Hause oder unterwegs nutzen. Das spart Zeit und unnötige Wege.

Zu diesen Themen können Sie unsere Telefon- und Videoberatung nutzen:

  • Girokonto & Kreditkarte
  • Sparen & Geldanlage
  • easyCredit & Dispokredit
  • Mitgliedschaft
  • OnlineBanking & Apps

Für den schnellen und bequemen digitalen Vertragsabschluss benötigen Sie:

  • E-Mail-Adresse (für den PDF-Versand Ihrer Verträge)
  • Handynummer (Sie erhalten eine SMS mit Ihrem Kennwort zum Öffnen der Verträge)

 

Selbstverständlich stellen wir Ihnen die Verträge auch zusätzlich in Ihr elektronisches Postfach im OnlineBanking ein.

So einfach funktioniert die Telefonberatung

1. Online-Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie über den Button „Jetzt Termin vereinbaren“ Ihren Wunschtermin. Bitte wählen Sie "Treffpunkt: Telefon" aus.

2. Automatische Terminbestätigung

Nach Ihrer Terminbuchung erhalten Sie eine automatische Terminbestätigung per E-Mail.

3. Telefonberatung starten

Der Berater ruft Sie zur vereinbarten Zeit unter der von Ihnen angegebenen Nummer an.

So einfach funktioniert die Videoberatung

1. Online-Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie über den Button „Jetzt Termin vereinbaren“ Ihren Wunschtermin. Bitte wählen Sie "Treffpunkt: Video" aus.

2. Automatische Terminbestätigung (1. E-Mail)

Nach Ihrer Terminbuchung erhalten Sie eine automatische Terminbestätigung per E-Mail.

3. Einladungslink durch Berater/in (2. E-Mail)

Sie erhalten vor Ihrem Termin eine zweite E-Mail mit dem Link zu Ihrer persönlichen Videoberatung. Über den Klick auf den Link starten Sie Ihre Videoberatung direkt in Ihrem Browser. Es ist keine Installation von Programmen oder weiterer Software nötig.

4. Videoberatung starten

Rufen Sie den Link zu Ihrer persönlichen Videoberatung kurz vor Gesprächsbeginn auf, um in den virtuellen Gesprächsraum zu gelangen.

Unser VOBA@ON-Beratungsteam

Unsere Telefon- und Videoberatung wird durch ausgebildete Berater/innen unseres KundenDialogCenters VOBA@ON durchgeführt.

Tatjana Kleinschmidt
  • Tatjana Kleinschmidt
  • Beratung KundenDialogCenter VOBA@ON
Jan Machholz
  • Jan Machholz
  • Beratung KundenDialogCenter VOBA@ON
Patrick Wibbeler
  • Patrick Wibbeler
  • Beratung KundenDialogCenter VOBA@ON
Tom Vauth
  • Tom Vauth
  • Beratung KundenDialogCenter VOBA@ON

Fragen und Antworten zur Videoberatung

Wie funktioniert die Videoberatung?

Sie vereinbaren online Ihren Wunschtermin für die Videoberatung. In der Videoberatung sprechen Sie direkt mit einem unserer Berater per Videoübertragung über ein Live-Bild auf Ihrem Endgerät (PC, Tablet, Laptop oder Smartphone).

Hierzu erhalten Sie von Ihrem Videoberater einen Einladungslink via E-Mail. Klicken Sie auf diesen Link, um sich mit dem Programm zu verbinden. Nach der Zustimmung des Datenschutzhinweises wird das Programm gestartet.

Nun werden Sie gebeten, Ton und Bild freizuschalten. Es steht Ihnen natürlich frei, ob Sie Ihr Bild freigeben möchten und der Berater auch Sie sehen kann.

Welche Voraussetzungen müssen für den digitalen Vertragsabschluss erfüllt sein?

Für den schnellen und bequemen digitalen Vertragsabschluss benötigen Sie:

  • E-Mail-Adresse (für den PDF-Versand Ihrer Verträge)
  • Handynummer (Sie erhalten eine SMS mit Ihrem Kennwort zum Öffnen der Verträge)

 

Selbstverständlich stellen wir Ihnen die Verträge auch zusätzlich in Ihr elektronisches Postfach im OnlineBanking ein.

Wie sicher ist die Videoberatung?

Der Datenschutz steht für uns an oberster Stelle. Unsere Videoerater sitzen in einem eigenen Bereich ohne Publikumsverkehr in separaten Räumlichkeiten. Die gesamte Kommunikation zwischen Ihnen und dem Videoberater erfolgt selbstverständlich über eine verschlüsselte SSL-Verbindung.

Achten Sie bei der Nutzung außerhalb Ihrer vier Wände auf Ihre Umgebung und auf mögliche Zuhörer.

Welche technischen Voraussetzungen müssen für die Videoberatung erfüllt sein?
  • Sie verfügen über ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone).
  • Das Betriebssystem auf Ihrem Endgerät ist aktuell.
  • Ihr Internetzugang ist stabil. Aufgrund des hohen Verbrauchs an Datenvolumen empfehlen wir eine WLAN-Verbindung.
  • Ihr Endgerät verfügt über eine Webcam. Schließen Sie Lautsprecher und Kamera am Endgerät an, falls keine integrierte Kamera bzw. Lautsprecher vorhanden sind.

Technische Kenntnisse sind nicht notwendig. Eine Software-Installation oder Einrichtung eines Benutzerkontos ist nicht erforderlich.

Sind die Berater/innen in den Geschäftsstellen über die Videoberatung erreichbar?

Ja, mit unseren Berater/innen in den Geschäftsstellen können Sie auch eine Videoberatung durchführen.

 

Wenn ich die Videoberatung nutze, kann ich trotzdem weiterhin in eine Geschäftsstelle gehen?

Die Videoberatung ergänzt unserer Beratungsangebot. Selbstverständlich steht Ihnen auch weiterhin Ihr persönlicher Berater in Ihrer Geschäftsstelle zur Verfügung.  

Ist OnlineBanking Voraussetzung für die Videoberatung?

Nein, eine OnlineBanking-Vereinbarung ist nicht erforderlich.

Enstehen mir Kosten für die Nutzung der Videoberatung?

Nein, die Videoberatung ist für Sie von unserer Seite kostenlos. Bitte beachten Sie die Kosten Ihres Internet-Providers.