Azubiwahlwoche im KundenDialogCenter

Azubiblog der Volksbank Herford-Mindener Land eG

von Ann-Cathrin Reker / 21.07.2022

Hey Leute,

ich möchte euch heute einen kleinen Einblick in unser KundenDialogCenter geben, wo ich meine „Azubiwahlwoche“ verbracht habe.

Azubiblog der Volksbank Herford-Mindener Land eG: Azubiwahlwoche im KundenDialogCenter
Ann-Cathrin Reker

In unserer „Azubiwahlwoche“ können wir Azubis eine Woche in einer Abteilung unserer Wahl verbringen.

In meiner Abteilung, dem KundenDialogCenter, werden alle Kundenanrufe gebündelt entgegengenommen. Die Kollegen leiten die Anrufe dann entweder zu unseren KollegInnen in den Filialen oder in unsere Fachabteilungen weiter oder bearbeiten diese auch selber fallabschließend.

An meinem ersten Tag im „KDC“ wurden mir erst einmal die Räumlichkeiten der Abteilung gezeigt. Ich habe jeden Tag einen Plan bekommen, welche Kollegen ich begleiten darf bzw. welchen Kollegen ich zuhören darf. Von Überweisungen ausführen, über Kontostandsabfragen war alles dabei. Wenn wir im KDC Anrufe von Kunden entgegennehmen nennt sich dies „Inbound“.

Zusätzlich dazu gibt es im KDC auch noch das sogenannte „Outbound“. Dies ist meist eine Stunde am Tag und dort rufen wir die Kunden zu verschiedenen Anlässen an, um mit ihnen einen Termin mit dem Berater auszumachen.

Es gibt z.B. Anlässe wie: den 18. Geburtstag, laufende Kampagnen oder auch das bekannte Jahresgespräch, wo einmal über alle Bedarfsfelder des Kunden geschaut wird.

Am Ende der Woche habe ich dann nicht nur den Kollegen zugehört, sondern auch die Technik bedient, während die KollegInnen gesprochen haben.

Ich hoffe ich konnte euch ein Bild davon schaffen, was unser Kundendialogcenter für tägliche Aufgaben bewältigt.

Liebe Grüße

Ann-Cathrin