Bank im Wandel

Azubiblog der Volksbank Herford-Mindener Land eG

von Paul Sieker / 06.08.2021

Hallo Leute,

auch unsere Bank durch die Digitalisierung und den Wandel der Zeit stark verändert und ich möchte euch heute mal ein bisschen was dazu erzählen.

Azubiblog der Volksbank Herford-Mindener Land eG
Paul Sieker

Jeder kennt es, mal schnell mit der girocard im Supermarkt, an der Tankstelle oder beim Bäcker bezahlen, doch das ist noch gar nicht so lange möglich. Erst 1991 war es in Deutschland flächendeckend möglich, mit der damals noch EC-Karte genannten Bankkarte zu bezahlen.

Sie löste über die Jahre immer mehr das Bargeld und die Scheckzahlung ab, letztere wird heutzutage kaum noch verwendet.

Seit 2017 war es dann dank neuer Chiptechnologie möglich auch kontaktlos mit der Karte zu zahlen. Und seit 2018 können wir auch ganz bequem mit einer digitalen Karte auf unserem Handy im Laden zahlen.

Man sieht, allein bei den Arten wie wir zahlen hat sich viel verändert, aber wie sieht es denn bei unseren Konten so aus?

Unser Girokonto und wie wir es nutzen hat sich über die Jahre auch immer mehr verändert. Früher ist man noch in die Filiale an den Schalter gekommen, um z.B. Bargeld abzuheben oder eine Überweisung zu tätigen. Heute holen wir unser Geld einfach aus dem Automaten und die Überweisungen können wir, wenn wir es wollen, auch ganz einfach online über das Smartphone in Echtzeit raussenden.

Heutzutage können wir also, egal wo wir sind, ganz einfach Geld abheben, und übers Online-Banking unseren Kontostand prüfen, Überweisungen durchführen oder unserem Berater schnell eine Nachricht senden, ohne erste groß vor Ort erscheinen zu müssen.

Aber auch in der Bank intern hat sich einiges geändert. Wie die meisten passen wir uns auch der Zeit an, so ist das spießige Image vom Bänker der den ganzen Tag im Anzug mit Krawatte rumläuft nur noch ein Klischee. Ein Anzug ist natürlich je nach Anlass immer noch angemessen und auch bequem zu tragen ;D

Aber auch wir kommen immer öfter in Jeans und Hemd zur Arbeit und nach dem was ich bisher höre, gefällt das auch unseren Kunden.

Desweiterem wurde auch unsere Arbeit durch die Digitalisierung einfacher, so müssen wir nicht mehr ordnerweise Akten lagern und durchsuchen, sondern können ganz einfach in unserem System nach Dokumenten suchen, Kontoumsätze für unsere Kunden prüfen und vieles mehr.

Ich selbst bin gespannt was die Zukunft noch alles für uns bereit hält und freue mich auf das was kommt.

Ich hoffe ihr konntet ein paar interessante Sachen für euch mitnehmen und freut euch genauso wie ich auf die Zukunft :D

Viel Spaß noch,

Euer Paul