Erste Erfahrungen in der Berufsschule

Azubiblog der Volksbank Herford-Mindener Land eG

von Nina Schweppe / 28.06.2022

Azubiblog der Volksbank Herford-Mindener Land eG: Erste Erfahrungen in der Berufsschule

Hallo zusammen!

Mein Name ist Nina, ich bin 19 Jahre alt, und befinde mich momentan im 2. Ausbildungslehrjahr bei der Volksbank. Derzeit bin ich in der Filiale in Eilshausen eingesetzt und würde euch heute gerne von meinen Erfahrungen aus der ersten Schulzeit berichten.

Unser 1. Schulblock fand im Winter statt, wobei unser Schulalltag um 8:20 begann. Am ersten Tag war es ein wenig ungewohnt, da wir eine Klasse zusammen mit den Azubis der Sparkasse bilden, allerdings legte sich das schnell, da wir uns auch vor den Lehrern des Öfteren vorstellen mussten und so einander besser kennenlernten. Anders als beim bekannten Unterricht von Gymnasium, Realschule etc. haben wir in der Berufsschule meistens nur bis ca. 14:30 Schule, was einem insbesondere in der Klausurenphase ziemlich helfen kann.

Aber auch die Fächer weichen natürlich von den Standard Fächern die man kennt ab. Während vorher Mathe, Deutsch und Englisch als Hauptfächer galten, sind es jetzt Finanzen und Darlehen, Rechnungswesen oder auch Kontoführung und Vermögensanlage.

Die Fächer variieren dabei sehr stark. Während man beispielsweise in dem einen Fach sehr viel Theorie lernt, wird einem in dem anderen Fach eher praxisorientiertes Wissen beigebracht.

Das Gelernte versuchen wir dabei sofort anzuwenden, indem wir des Öfteren Simulationen miteinander durchführen, die wir versuchen so realitätsnah wie möglich zu halten. Unsere ersten Eindrücke waren dabei sehr positiv. Unsere Lehrer erklären die Dinge sehr anschaulich und auch unsere Atmosphäre in der Klasse ist angenehm, da man sich im Laufe der Zeit und der weiteren Schulblöcke immer besser kennenlernt und neue Freunde dazu gewinnt.

Die Schulblöcke bieten eine gute Abwechslung zu unserem normalen Arbeitstag in der Filiale und sorgen dafür, dass wir stets dazu lernen.

Ich hoffe ich konnte euch einen guten kleinen Einblick in unsere Anfangszeit in der Schule geben und vielleicht sehen wir uns demnächst in einer der Geschäftsstellen! :)

Eure Nina