Kein Abschluss ohne Anschluss

Übergang Schule-Beruf in NRW

Die Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" unterstützt den Übergang von der Schule in die Berufswelt.
In diesem Rahmen gibt die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford den Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen die Chance einen Einblick in die Berufswelt eines Bankkaufmannes/einer Bankkauffrau zu bekommen.

Zeit, dass sich was dreht – um dich!

Im Dschungel der vielen beruflichen Möglichkeiten gilt es, den richtigen Weg zum Wunschberuf zu finden. Du kennst dich selbst am besten und solltest dich für einen Beruf entscheiden, der zu deinen Fähigkeiten und Interessen passt.  Bei uns bist du richtig, wenn du kommunikativ bist, Interesse am wirtschaftlichen Geschehen hast und Lust, mal hinter die Kulissen einer Bank zu schauen und unsere Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG kennenzulernen.

Unsere Azubis freuen sich, dir Einblick in den Servicebereich und die Beratungstätigkeiten zu geben. Einige Dinge kannst du dabei selbst mal ausprobieren. Darüber hinaus erhältst du wichtige Infos über unsere Bank und die Ausbildung bei uns. Außerdem hast du die Möglichkeit, die Azubis direkt vor Ort mit Fragen zu löchern.