Jeannette Fröhning-Hugo

10-jähriges Dienstjubiläum am 1. Oktober 2020

Die ausgebildete Bürokauffrau Jeannette Fröhning-Hugo hatte bereits 12 Jahre mehrere kaufmännische Stellen bekleidet, bevor sie sich 2010 mit Erfolg auf eine Stellenausschreibung der VB-ImmoCenter GmbH (einer hundertprozentigen Tochter der Volksbank Mindener Land) als Immobilienassistentin bewarb. Am 1. Oktober 2010 begann sie ihre neue Aufgabe am Standort Barkhausen.

Jeannette Fröhning-Hugo
Jeannette Fröhning-Hugo

Vier Jahre später nutzte sie eine interne Ausschreibung zur Veränderung. Seitdem arbeitet sie „mit einem Lächeln in der Stimme“ im KundenDialogCenter VOBA@ON. Als erste Ansprechpartnerin für Anrufende regelt sie viele Dinge für die Kunden direkt und unkompliziert, beantwortet Fragen, wickelt Bankgeschäfte telefonisch ab, hilft bei technischen Problemen oder leitet an die Experten weiter.

Mit der Fusion der Volksbanken Mindener Land und Bad Oeynhausen-Herford zur Volksbank Herford-Mindener Land eG schloss sich für Frau Fröhning-Hugo ein Kreis, denn in den Jahren 1992 bis 2000 war sie als Kreditsachbearbeiterin in der damaligen "Spadaka Bad Oeynhausen 9" tätig – das war eines der Vorgängerinstitute des heutigen Fusionspartners der Volksbank Mindener Land.

Vorstand und Aufsichtsrat gratulieren Frau Fröhning-Hugo zum 10-jährigen Jubiläum und wünschen ihr weiterhin viel Freude und Erfolg an ihren Aufgaben sowie persönlich alles Gute.

Letzte Aktualisierung: 12. Oktober 2020