Alle unter einem Dach

Zweiter Genossenschaftstag in Bünde lockt mit umfangreichem Programm

Herford/Bünde. Unter dem Motto „Alle unter einem Dach“ lädt die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford am Samstag, 28. November, von 11 bis 17 Uhr ihre Kunden, Genossenschaftsmitglieder sowie alle weiteren Interessierten zum zweiten Genossenschaftstag mit spannenden Vorträgen und einem umfangreichem Begleitprogramm im Stadtgarten Bünde ein.

Neben den interessanten Fachvorträgen wird im Rahmen der abwechslungsreichen Veranstaltung jede Menge Unterhaltung für Groß und Klein geboten. So gibt es unter anderem eine Fahrt mit dem Volksbank-Heißluftballon und Gewinnsparlose zu gewinnen. Außerdem gibt es einen Fotostand für Erinnerungsfotos, einen Besuch der Motorradstaffel der Johanniter Unfall-Hilfe, Defibrillatoren-Vorführungen und einen unterhaltsamen Walk-Act mit den Gründervätern Schultze-Delitzsch und Raiffeisen.

Neben den Stiftungen der Volksbank präsentieren auch die erfolgreichen Schülergenossenschaften McSnack, Fair-Share und Schere-Stein-Papier ihre Arbeit. Bei den kleinen Besuchern sorgt Zauberer Ralf für magische Momente und die Basteltanten laden den ganzen Tag zum Basteln, Spielen und Schminken ein. Für Heranwachsende und Wiedereinsteiger gibt es außerdem fundierte Beratung zum Thema Karriere, Ausbildung und Bewerbung.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf den interessanten Vorträgen, die den ganzen Tag über erneut von hochklassigen Fachreferenten abgehalten werden. So spricht zum Beispiel Dr. Winfried Kösters, Demografietrainer der Bertelsmann-Stiftung, zum Thema „Roboter, Rollator, Rheumakissen – Wie der demografische Wandel unsere Zukunft und Region verändert“. Evelyn Leipold von der WGZ BANK AG gibt Tipps zu Zukunftsinvestitionen mit Hilfe von KfW-Fördermitteln. Reinhold Riese informiert über erfolgreiche Geldanlagen in Zeiten historisch niedriger Zinsen und Dr. Klaus-Peter Mellwig vom Herz- und Diabeteszentrum NRW stellt in seinem Vortrag die provokante Frage „Sport – die schönste Nebensache!? Gesund oder gefährlich?“.

Außerdem gibt der Rechtsanwalt Stefan Deichsel einen Überblick über den Themenkomplex „Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten“ und Carsten Holtgrefe von der Firma Struck-Medizintechnik zeigt in seinem Vortrag „Schnelle Hilfe im Herznotfall mit einem AED“ den richtigen Umgang mit einem Laien-Defibrillator.

Ein besonderer Programmpunkt für gemeinnützige Vereine und Institutionen wird die Vorstellung der neuen Crowdfunding-Plattform „Viele schaffen mehr“ der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford durch Marketingleiter Andreas Kelch sein. Mit Hilfe dieser Plattform können Förderer und gemeinnützige Projekte in der Region zusammengebracht, Spenden gesammelt und somit eine Umsetzung der Projekte mit Unterstützung der Volksbank realisiert werden.

Als Aussteller stehen zudem neben Beraterinnen und Beratern der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford auch noch zahlreiche Fachleute der genossenschaftlichen Verbundunternehmen „Bausparkasse Schwäbisch Hall“, „DZ Privatbank“, „easyCredit“, „R+V Versicherung“, „Union Investment“, „WGZ Bank“, „WL Bank“, „VR Leasing“ und der „Immobilien GmbH der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford“ Rede und Antwort zu zahlreichen Themen rund um das Thema Finanzen.

Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Der Besuch der Messe ist kostenfrei. Einen persönlichen Messeausweis können Interessenten über alle Geschäftsstellen der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford sowie den Veranstaltungskalender der Volksbank im Internet bestellen. Weitere Informationen und Details zum Vortragsprogramm finden sie hier.