Von Schäfchenzählen bis Online-Banking

Vortragsreihe „Volksbank exklusiV“ geht 2016 in eine neue Runde

Bad Oeynhausen/Kreis Herford. Nach der Premiere von „Volksbank exklusiV“ in 2015 geht die Reihe mit thematisch breit gefächerten Vorträgen nun in eine neue Runde. Auch in diesem Jahr bietet die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford über das gesamte Jahr verteilt interessante Veranstaltungen mit Fachleuten an mehreren Orten im Kreis Herford und Bad Oeynhausen an, zu denen sich alle Kunden und Mitglieder der Bank kostenlos anmelden können.

Den Anfang macht in diesem Jahr der Baubiologe und Umweltanalytiker Detlef Blöbaum. Er referiert am Dienstag, 2. Februar, ab 19 Uhr auf Einladung der heimischen Genossenschaftsbank im Veranstaltungsraum der Volksbank in Bad Oeynhausen-Eidinghausen zum Thema „Schimmelpilze, nasse Wände und Ausblühungen“. Dabei geht Blöbaum einerseits auf die Ursachen feuchter Wände, Möglichkeiten der Abhilfe und die gesundheitlichen Auswirkungen von Schimmelbefall ein.

Weiter geht es am 5. April in Enger mit einer Veranstaltung rund um das Thema „Online-Banking“. In Kooperation mit der Volkshochschule im Kreis Herford geht der Vortrag auf verschiedene technische  Möglichkeiten, Sicherheitsaspekte und den allgemeinen Umgang mit dem Online-Banking ein. In weiteren Anschlussterminen können Interessierte an der Volkshochschule in Kleinstgruppen detailliert den Umgang mit Apps und dem eigenen Internet-Banking-Zugang erlernen.

„Wer hat an der Uhr gedreht?“ heißt es am 21. April, wenn Referentin Astrid Böttger in Bad Oeynhausen hilfreiche Tipps für ein effektives Selbst- und Zeitmanagement gibt. Unter dem Motto „Multitasking war gestern – Monotasking ist angesagt“ erklärt die Expertin für Stressmanagement, was man gegen den täglichen Zeitdruck tun kann, der immer größer zu werden scheint.

Ein Dauerbrenner im Jahresprogramm der Volksbank ist der Vortrag zum Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“. Am 31. Mai gibt der Anwalt Stefan Deichsel in Herford wieder wichtige Hinweise zum Umgang mit diesem wichtigen Themenfeld.

Mit der Bedeutung des Schlafs für unsere Gesundheit und hilfreichen Tipps für den Weg zu einem erholsamen Schlaf beschäftigt sich die Ärztin und Expertin für Lern- und Verhaltensstörungen Dr. Beate Lubbe am 5. Juli in Enger unter der Überschrift „Schlaftabletten oder Schäfchenzählen?“.

Mit dem Vortrag „Darm gesund – Mensch gesund“ stellt der Heilpraktiker Karl-Heinz Stucht am 5. September in Bad Oeynhausen Ernährungsfragen sowie die naturheilkundliche Behandlung von Darmerkrankungen mit Wirkstoffen aus der Pflanzenheilkunde, Mineralien, probiotischen Therapieformen sowie Akupunktur und spagyrischen Mitteln in den Mittelpunkt.

Den Abschluss der Vortragsreihe bildet ein Blick auf die Möglichkeiten von Geldanlagen in Zeiten niedriger Zinsen am 26. Oktober in Enger. Ein Experte der genossenschaftlichen Investmentgesellschaft „Union Investment“ zeigt in seinem Vortrag auf, wie auch angesichts der aktuellen Wirtschaftslage eine gute Rendite erzielt werden kann.

Weitere Details zu den Veranstaltungsorten, Referenten oder Möglichkeiten der Kartenbestellung finden Sie hier in unserem Veranstaltungskalender oder in den „Volksbank exklusiV“-Flyern die in allen Geschäftsstellen der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford ausliegen.