Einführung ins Online-Banking

Kooperation von Volksbank und Volkshochschule

Bad Oeynhausen. Zahlreiche Handy-Apps und Computer-Programme bieten dank der fortschreitenden Digitalisierung mittlerweile eine große Zahl von Möglichkeiten, alltägliche Bankgeschäfte zuhause oder von unterwegs zu erledigen. Bequem online den Kontostand abfragen, Einkäufe bezahlen, Geld überweisen oder Daueraufträge erstellen – für Bankkunden im Internetzeitalter alles kein Problem.

Neben Chancen birgt die Welt des Online-Banking aber auch Risiken. In einer Veranstaltung der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford am Mittwoch, 24. Februar, im Veranstaltungsraum der Volksbank in Eidinghausen gibt Referent Mark Stocksmeyer (Volkshochschule im Kreis Herford) zwischen 19.00 und 21.30 Uhr eine Einführung in das Thema „Online-Banking – Möglichkeiten, Umgang und Sicherheit“.

Die Veranstaltung gibt einen ersten Überblick, mit welchen Maßnahmen sich Bankkunden vor den Gefahren im Internet schützen können, welche Apps sinnvoll sind und was mit einem Online-Banking-Zugang alles möglich ist. Für Interessierte werden in der Folge weitere Termine angeboten, in denen detailliert auf das Banking jedes einzelnen Teilnehmers eingegangen werden kann. Dies erfolgt aus Datenschutzgründen an gesonderten Terminen.

Anmeldungen für die Veranstaltung am 24. Februar können online im Veranstaltungskalender und in den Geschäftsstellen der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford vorgenommen werden.