Volksbank-Aktion zu Gunsten der Aktion Lichtblicke e.V. geht weiter

Gewinnen - sparen - helfen

Kreis Herford/Bad Oeynhausen. Die Chance auf 150 Städtereisen und 20 Beetle-Cabrios wartet in der Sommer-Sonderziehung am 12. Juli ohne Extra-Einsatz als alle Gewinnsparer der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford. Daneben birgt der Sommer für alle Besucher ausgewählter Volksbank-Geschäftsstellen wieder jede Menge Chancen auf satte Geld- oder Sachpreise. So kann jeder Interessierte in den jeweiligen Aktions-Geschäftsstellen mit einem Dreh am Glücksrad je ein Einzellos für die kommende Ziehung der Gewinnspar-Lotterie der Volks- und Raiffeisenbanken gewinnen. „Mit Gewinnsparlosen können Sie einerseits Geld für sich ansparen. Sie haben außerdem die Chance auf tolle monatliche Geld- und Sachpreise und helfen dabei, Gutes in der Region zu tun“, erklärt Thorsten Holwas, Direktor Privatkundenbank bei der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford.

Neben den Spenden aus den Erträgen des Gewinnsparens an gemeinnützige Vereine und Institutionen im Kreis Herford und Bad Oeynhausen fördert die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford in diesem Jahr mit jedem zusätzlich verkauften Los die Aktion Lichtblicke e.V. mit 25 Cent. Der Verein kümmert sich seit 1998 in Zusammenarbeit mit den NRW-Lokalradios um Menschen, die schwere Schicksalsschläge verkraften müssen und dadurch unverschuldet in Not geraten sind.

Mit der zusätzlichen Unterstützung der Aktion Lichtblicke soll vor allem das Leid von Kindern und Jugendlichen gelindert werden, die besonders unter den Notsituationen leiden, in die ihre Familien geraten sind. Der Verein „Aktion Lichtblicke“ sowie die Wohlfahrtsverbände vor Ort sorgen dafür, dass die Lichtblicke-Spenden ausschließlich für die beantragten Zwecke eingesetzt werden.

Das Prinzip des Gewinnsparens ist ganz einfach: Von den monatlich 5 Euro pro Los werden 4 Euro gespart. 25 Cent des Spielanteils fließen in gemeinnützige Einrichtungen zur Förderung zum Beispiel von Sport, Jugend und Kultur. Dass dieses Geld tatsächlich vor Ort ankommt, das beweisen die zahlreichen Spenden im Gesamtwert von über 200.000 Euro, die die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford im vergangenen Jahr an Vereine, Schulen, Kindergärten, Kommunen und Kirchengemeinden übergeben konnte.

Das Gewinnspar-Glücksrad macht in den kommenden Tagen und Wochen zunächst in Löhne (27.06.-07.07.), Vlotho-Uffeln (04.-14.07.), Herford-Elverdissen (18.-28.07.) sowie parallel in Bünde-Ennigloh und der Herforder Werrestraße (05.-15.09.) halt. Weitere Informationen zum Gewinnsparen und alle Details zu den weiteren Terminen der Glücksradaktion finden Sie hier in unserem Veranstaltungskalender.