Volksbank ehrt Jubilare

Langjährige Mitarbeiter erhalten Auszeichnung

Herford. Auf insgesamt 830 Berufsjahre kommen die Jubilare der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford, die jetzt im Rahmen einer Feierstunde im Herforder Hotel Waldesrand für ihre langjährige Treue zum Unternehmen ausgezeichnet wurden. Gleich 29 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhielten eine Urkunde für 25- oder 40-jährige Betriebszugehörigkeit aus den Händen des Vorstandes der heimischen Genossenschaftsbank überreicht.

Dabei warf Vorstandssprecher Andreas Kämmerling anlässlich seiner Ansprache ein paar kurzweilige Streiflichter auf die zurückliegenden Jahrzehnte und erinnerte zugleich daran, dass das gesammelte Wissen der anwesenden Jubilare ein hohes Gut sei: „Sie sind eine Gemeinschaft mit immenser Erfahrung. Geben Sie diesen Erfahrungsschatz und die genossenschaftlichen Werte an Ihre jungen Kolleginnen und Kollegen weiter.“ Gerade angesichts der aktuellen Herausforderungen, wie der zunehmenden Regulatorik oder der Digitalisierung des Bankgeschäfts, seien langjährige, vertrauensvolle Kundenbeziehungen „ein wesentliches Fundament unseres genossenschaftlichen Geschäftsmodells“, so Kämmerling.

Auch im Namen seiner Vorstandskollegen Oliver Ohm und Michael Knoll dankte Kämmerling den Geehrten für ihren langjährigen Einsatz im Dienste der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford und ihrer teils durch Fusionen verschmolzenen Vorgängerinstitute.

Für 25 Jahre im Dienste der Bank wurden Petra Rakohl, Melanie Blanke, Claudia Frömming, Alfred Specht, Uwe Werner, Angela Klemme, Stefanie Kopsieker, Ralf Watermann, Markus Ahrens, Astrid Bauer, Ulrike Engler, Sandra Schröder, Heike Stein, Alexandra Walther, Henning Walther, Petra Westhoff, Britta Kirchhof, Dirk Schlingmann, Susanne Wendland und Achim Hagemeyer ausgezeichnet. Leider verhindert waren Tanja Dekens und Angelika Nolting, die ebenfalls seit 25 Jahren bei der Volksbank arbeiten.

Für stolze 40 Jahre Zugehörigkeit erhielten Ralf Boneß, Regina Breder, Elke Derdak, Eckhard Niederbrinkmann, Susanne Schilling, Ulrich Sunderbrink und Ursel Tügel-Marten ebenfalls eine Auszeichnung verliehen, ehe der Abend nach der Verleihung aller Urkunden und Blumenpräsente bei einem gemeinsamen Essen und guten Gesprächen seinen Ausklang fand.

Unser Foto zeigt die geehrten langjährigen Mitarbeiter der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford gemeinsam mit dem Vorstand, bestehend aus Vorstandssprecher Andreas Kämmerling (links) sowie Oliver Ohm und Michael Knoll (von rechts).