Heimische Unternehmen vernetzen sich

Portal mittelstand-ostwestfalen.de gestartet

Unternehmern aus der Region bietet sich ab sofort eine neue innovative Möglichkeit, sich branchenübergreifend mit Experten unterschiedlicher Fachgebiete sowie mit potenziellen Geschäftspartnern zu vernetzen. Die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG hat das regionale Kompetenznetzwerk mittelstand-ostwestfalen.de gestartet. Ein Ziel ist es dabei, Entscheidern und Führungskräften in kleinen und mittelgroßen Unternehmen aus der Region praxistaugliche Tipps und Impulse zu Themen wie Digitalisierung, Recht, Steuern, Management, Marketing und Personal zu geben. Hinzu kommt die Möglichkeit der eigenen Unternehmenspräsentation.

„In Zeiten der Digitalisierung sind für mittelständische Unternehmen aktuelle Praxisimpulse, eine breite Vernetzung und ein reger Austausch von essentieller Bedeutung. Mit unserer neuen regionalen Plattform mittelstand-ostwestfalen.de bieten wir Unternehmern genau diese Services und tragen damit zur Stärkung unserer Wirtschaftsregion bei“, so Andreas Kämmerling, Vorstandssprecher der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG, der die Idee für die Einrichtung des Netzwerkes hatte und diese in den vergangenen Monaten mit viel Innovationsgeist und Manpower vorangetrieben hat.

Zum Start sind bereits zahlreiche Entscheider aus der Region für den monatlichen Newsletter registriert. Experten aus der Region berichten hierin regelmäßig aus ihrem Fachgebiet und geben kostbare Anregungen für Unternehmer. Ein Online-Branchenbuch für Dienstleister und ein Kalender mit regionalen Business-Veranstaltungen, wie Seminare, Empfänge oder Vorträge runden das auf die speziellen Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen zugeschnittene Online-Informationsangebot ab.

Der offizielle Startschuss für die Plattform ist jetzt Anfang Dezember gefallen. Interessierte Unternehmer können sich hier ab sofort informieren oder sich als Netzwerk- oder Regionalpartner registrieren. Steuerberater, Anwälte, Agenturen und Unternehmensberater aus der Region sind zudem eingeladen, die neue Mittelstandsinitiative der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford mit Praxistipps für den Mittelstand zu unterstützen und ihre Fachkompetenz durch eigene Gastbeiträge einzubringen. Regionalpartner können darüber hinaus auch Vorträge im Rahmen von Netzwerkfrühstücken halten, die künftig über die Plattform organisiert und angekündigt werden.

Weitere Informationen zur Mitwirkung für interessierte Unternehmer und eine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit dem Betreiber-Team hinter der Plattform gibt es direkt im Internet unter mittelstand-ostwestfalen.de.

Das neue Kompetenznetzwerk mittelstand-ostwestfalen.de ist speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmern aus der Region zugeschnitten. Den offiziellen Startschuss gaben jetzt Vorstandssprecher Andreas Kämmerling (rechts) und Jörg Kemminer, Direktor Firmenkundenbetreuung, von der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford.