Achtsamkeit – ein Trend in hektischer Zeit

Heilpraktikerin referiert auf Einladung der Volksbank in Eidinghausen

Bad Oeynhausen. Bei einem Vortrag mit dem Titel „Achtsamkeit – ein Trend in hektischer Zeit“ am Dienstag, 10. Juli, im Veranstaltungsraum der Volksbank in Eidinghausen werden den Teilnehmern Möglichkeiten vorgestellt, persönliche Stress- und Konfliktsituationen besser zu bewältigen.

„Höchstleistungen vollbringen, mehrere Dinge gleichzeitig tun – der Stress kommt von außen, oft aber machen wir uns selbst noch mehr Druck. Es gibt einfache Möglichkeiten, sich selbst wieder mehr wahrzunehmen“, heißt es in der Einladung zu der Veranstaltung mit Eva Meier, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Ernährungsberaterin aus Hille. Die Referentin beschreibt Achtsamkeit in der Hektik des Alltags, in Konfliktsituationen und bei Entscheidungen als Schutzbalsam für die Seele, der nachhaltig entlastet. „Vom eigenen, sicheren inneren Ort aus schauen und dann spüren, was jetzt und hier richtig und gut ist“, lautet ihre Devise.

Beginn des kostenlosen Vortrags der Reihe „Volksbank exklusiV“ ist um 19 Uhr. Anmeldungen sind im Veranstaltungskalender unter www.meinevolksbank.de/veranstaltungen möglich.