Fachkräfte finden statt suchen

Kostenloser Expertenvortrag für Unternehmer zeigt neue Konzepte auf

Enger. In vielen Branchen ist der heimische Markt für Fachkräfte wie leergefegt. Auch geeignete Azubis werden rar. Dabei hat Experten zufolge das ganz große Ringen um die Besten noch gar nicht richtig angefangen. Die kommende Vortragsveranstaltung des Netzwerks „mittelstand-ostwestfalen.de“ am Dienstag, 9. Oktober, zeigt neue Konzepte zur Lösung dieses Problems auf.

Die Referenten Joachim und Max Kummrow vom KonText-Kontor für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in Halle/Westfalen vereinen mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Medien- und Handelsindustrie und beobachten die wachsende Verzweiflung der Personaler seit Jahren. Und weil Zeitungsanzeigen, Stellenportale und auch Zeitarbeitsunternehmen oft nicht mehr die erwünschten Ergebnisse bringen, haben die beiden Kommunikationsexperten Alternativen entwickelt, die sie in der rund eineinhalbstündigen Veranstaltung vorstellen werden.

Der Vortrag „Fachkräfte finden statt suchen – Neue Erkenntnisse und neue Technologien lösen das Problem Nr. 1“ findet im Veranstaltungsraum der Volksbank in Enger statt. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr). Der Eintritt ist kostenlos.

Das Anmeldeformular sowie Informationen zu weiteren Veranstaltungen des Mittelstandsportals sind unter www.mittelstand-ostwestfalen.de/events zu finden.