Marco Möhle neuer Regionalmarktleiter

Rödinghausener übernimmt Verantwortung bei der Volksbank

Freut sich auf seine Aufgaben: Marco Möhle (links), neuer Regionalmarktleiter Bünde, mit Nils Vogt, Direktor Retail Banking bei der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford.

Bünde. Vielen Kunden der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford ist Marco Möhle bereits als engagiertes Ratsmitglied und stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Rödinghausen bekannt. Seit Kurzem übernimmt Möhle zudem Verantwortung als Führungskraft in der heimischen Genossenschaftsbank.

Als neuer Regionalmarktleiter Bünde ist Marco Möhle für alle Mitarbeiter in den fünf Volksbank-Geschäftsstellen in Bünde und Kirchlengern verantwortlich. Ab 2020 kommt auch noch die Geschäftsstelle in Bad Oeynhausen-Volmerdingsen hinzu. Er ist dort kompetenter Ansprechpartner und als Repräsentant zugleich das Gesicht der Volksbank vor Ort.

Der 43-jährige diplomierte Bankbetriebswirt hat das Bankfach von der Pike auf gelernt. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann und einer Zeit als selbständiger Bezirksleiter einer großen Bausparkasse wechselte Möhle in die Kundenberatung. Nach sieben Jahren stieg der verheiratete Vater eines zwölfjährigen Sohnes zum Geschäftsstellenleiter auf. Schließlich lenkte er ab 2015 als Vertriebsleiter die Geschicke seiner damaligen Bank, ehe er nun bei der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford die Stelle des Regionalmarktleiters übernahm.

In seinen bisherigen Aufgabengebieten konnte der bekennende Ehrenamtler, der neben seinem politischen Engagement auch noch als ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht Minden fungiert, vielfältige fachspezifische Erfahrungen sammeln, die er durch diverse berufliche Weiterbildungen, etwa als geprüfter Immobilienfachwirt oder mit der Ausbilder-Eignungsprüfung, abrundete. Mit der Übernahme der Regionalmarktleitung bricht nun für den in Bünde geborenen Rödinghausener ein neuer Karriereabschnitt mit neuen Herausforderungen an, die er gerne annimmt.

„Ich freue mich, dass wir die Leitung dieses wichtigen Regionalmarktes mit einem solch qualifizierten Fachmann besetzen konnten, der die Region und ihre Menschen bestens kennt“, erklärt Nils Vogt, Direktor Retail Banking bei der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford.