Talk mit Box-Olympiasieger Torsten May

Mittelstandsportal der Volksbank lädt zum Netzwerktreffen ein

Bad Oeynhausen. „Fit und erfolgreich – lernen von Olympiasiegern“ lautet der Titel der kommenden Veranstaltung des Unternehmensnetzwerks mittelstand-ostwestfalen.de am 28. März in Bad Oeynhausen. Zu Gast im Veranstaltungsraum der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford in der Eidinghausener Straße 49 ist dann der Box-Olympiasieger von Barcelona 1992 und Ex-Weltmeister, Torsten May.

In einem Talk mit Moderator Dr. Michael A. Peschke gibt der ehemalige Spitzensportler hier Einblicke in seine außergewöhnliche Karriere. Dabei gibt May auch Tipps, wie sich Führungskräfte in Unternehmen körperlich und mental fit halten können – auch um zum Beispiel den digitalen Wandel erfolgreich zu bewältigen. Heute arbeitet May als Box-Trainer im Profibereich und unterstützt die Krankenkasse BARMER, die im Rahmen des Netzwerktreffens als Mitveranstalter auftritt, als Experte im Themenbereich „Betriebliches Gesundheitsmanagement“.

Einlass zu der rund anderthalbstündigen Veranstaltung ist um 18 Uhr, Beginn um 18.30 Uhr. Im Anschluss an den Talk lädt die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford zu einem kleinen Imbiss ein. Der Eintritt ist kostenlos. Es wird jedoch aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl um eine Anmeldung unter www.mittelstand-ostwestfalen.de gebeten.