Die Gewinner stehen fest

Volksbank vergibt Trikotsätze an 50 Jugendmannschaften

Kreis Herford/Bad Oeynhausen. In diesem Jahr unterstützt die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford wieder die Jugendabteilungen gemeinnütziger Sportvereine im Kreis Herford und in Bad Oeynhausen. Bei einer besonderen Aktion, die ausschließlich online durchgeführt wurde, hatten jetzt wieder Kinder- und Jugendmannschaften – egal welcher Sportart – die Chance, sich um eine Spende für die Anschaffung von Trikotsätzen zu bewerben. Und die 50 Gewinnerteams stehen nun fest.

Unter den 148 vorgeschlagenen Teams war zuvor per Voting ermittelt worden, wer sich in Kürze über eine Zuwendung für einen neuen Trikotsatz freuen darf. Alle Vereine waren dazu aufgerufen, fleißig die Werbetrommel für sich zu rühren. Am Ende wurden über 4.100 Stimmen auf der Homepage der Bank abgegeben.

„Wir sind begeistert von der großen Resonanz auf diese Aktion und freuen uns, dass wir erneut so viele Jugendteams finanziell unterstützen können. Damit leisten wir einen nachhaltigen Beitrag für die Jugendförderung in der Region“, erklärt Volksbank-Marketingleiter Andreas Kelch.

Unter den 50 Gewinnern aus 31 Vereinen befinden sich erwartungsgemäß viele Fußballteams, aber auch Mannschaften aus dem Bereich Handball, Tischtennis, Badminton, Tanz, Boxen, Leichtathletik und Volleyball. Acht Gewinnerteams kommen aus dem Bereich Bad Oeynhausen, zehn aus dem Großraum Bünde/Kirchlengern, sieben aus Enger/Spenge, zehn aus Herford, sechs aus Löhne und neun aus Vlotho.

Die Liste aller Gewinnerteams ist unter www.meinevolksbank.de/trikotaktion zu finden. Die dazugehörigen Vereine erhalten in Kürze Post mit weiteren Infos zur Gewinnabwicklung.