Neue Nachwuchskräfte starten ihre Ausbildung

Volksbank begrüßt sechs Auszubildende und eine duale Studentin

Herford. Am 12. August sind 6 angehende Bankkauffrauen und -männer und eine Studentin in ihre Ausbildung mit einem einwöchigen Einführungsseminar gestartet. Zu Anfang nahm der Banker-Nachwuchs die Volksbank als Dienstleister mit ihren zahlreichen Services und digitalen Angeboten unter die Lupe. Sich mit den Besonderheiten des Genossenschaftsprinzips als Geschäftsmodell der Volksbank zu beschäftigen, gehörte in der ersten Woche genauso dazu, wie die Grundlagen der Banken-EDV kennenzulernen. Ein Knigge-Quiz, eine Rallye durch die Herforder Hauptstelle und ein Training zum rückenschonenden Arbeiten rundeten das Programm ab. Dabei übernahmen Azubis aus dem zweiten Ausbildungsjahr bereits Verantwortung und führten einen Teil der Schulungen selbst durch.

In den nächsten zweieinhalb Jahren Ausbildung bzw. innerhalb des dreijährigen Studiums haben die angehenden Banker nun ausreichend Gelegenheit sich die verschiedensten Fähigkeiten zu erarbeiten und das notwendige Wissen anzueignen. Neben den fachlichen und praktischen Qualifikationen wird dabei sehr viel Wert auf die Förderung der persönlichen Weiterentwicklung sowie der sozialen Kompetenzen gelegt.

„Junge Menschen in der heutigen Zeit selbst auszubilden ist sehr wichtig. So können wir dem Fachkräftemangel in unserer Volksbank Bad Oeynhausen-Herford entgegenwirken. Wir wünschen unseren Auszubildenden und unserer Studentin einen guten Start in das Berufsleben“, so Vorstandsmitglied Oliver Ohm bei der Begrüßung der neuen Kolleginnen und Kollegen

Jetzt geht es für alle Auszubildenden und die duale Studentin in ihre jeweiligen Geschäftsstellen, wo sie im direkten Kundenkontakt ihr künftiges Handwerk näher kennenlernen.

„Wir freuen uns bereits auf die neuen Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr“, so Marcus Heinen, Leiter Personalmanagement. Alle wichtigen Informationen zur Ausbildung bei der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford befinden sich auf der Homepage unter www.meinevolksbank.de/karriere.

Oliver Ohm (2. von rechts), Vorstandsmitglied der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford, begrüßte jetzt gemeinsam mit Marcus Heinen (2. von links) und Alina Düsterhöft (rechts) vom Personalmanagement der Bank die neuen Auszubildenden Jenna Gehla, Shima Engelhardt, Ahmet Eser, Juliane Herter, Lukas Mathemeier, Leona Kaliqani (von links) und die duale Studentin Melanie Kremser (3. von links) in Herford.