Hacker-Tricks und Abwehrmaßnahmen

Netzwerktreffen für Unternehmer befasst sich mit dem Thema IT-Sicherheit

Bad Oeynhausen. IT-Sicherheit und Datenschutz werden für Unternehmen immer wichtiger. Gerade kleine und mittelgroße Firmen weisen Experten zufolge dabei oft einen unzureichenden Schutz vor Hackerangriffen auf. Beim kommenden Netzwerkabend des Unternehmensnetzwerks mittelstand-ostwestfalen.de der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford geben Profis einen Überblick über mögliche digitale Gefahren und Tipps zu Abwehrmaßnahmen gegen Cyberkriminelle.

Die rund anderthalbstündige Veranstaltung am Montag, 7. Oktober, beginnt um 18.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Firma primeLine Systemhaus, Zur Bauernwiese 25, in Bad Oeynhausen. Einlass ist ab 18 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird um eine Anmeldung unter www.mittelstand-ostwestfalen.de/2019 gebeten.