Junge Bankkaufleute erhalten ihre Zeugnisse

Ausbildung bei der Volksbank Herford-Mindener Land erfolgreich absolviert

Herford/Minden. Es war eine spannende Ausbildungszeit, die zuletzt auch viele zusätzliche Herausforderungen mit sich brachte: Insgesamt zehn Auszubildende der Volksbank Herford-Mindener Land konnten jetzt im Rahmen einer Feierstunde in der Rotunde des Volksbank-Verwaltungssitzes an der Mindener Marienstraße ihre Prüfungs- und Ausbildungszeugnisse zusammen mit einem kleinen Präsent entgegennehmen. Die coronagerechte Übergabe mit ausreichend Abstand übernahmen in diesem Jahr die beiden Ausbildungsleiterinnen Pamela Galla und Alina Düsterhöft, die voll des Lobes für die guten Leistungen ihrer Prüflinge waren.

„Wir sind mächtig stolz auf unsere Nachwuchsbanker, die trotz der Herausforderungen im vergangenen Jahr ihre Prüfung mit Erfolg bestanden haben“, erklärt Alina Düsterhöft. Neben der coronabedingten Umstellung auf digitalen Fernunterricht waren dabei auch die Auswirkungen der zurückliegenden Fusion zu bewältigen. In den drei Jahren lernten die Azubis das Banker-Handwerk von der Pike auf. „Alle legten dabei gerade angesichts der schwierigen Rahmenbedingungen ein großes Engagement an den Tag“, so Pamela Galla, die sich besonders freut, dass insgesamt acht der zehn ehemaligen Azubis die Chance einer Übernahme durch die Bank ergriffen haben.

Sie alle starten mittlerweile schon an ihren neuen Einsatzorten in der Bank durch und stellen dabei täglich ihre hohe Beratungsqualität, die sie auch in der praktischen IHK-Abschlussprüfung nachgewiesen haben, unter Beweis. Meike Dammeier verstärkt nun den Kundenservice im Regionalmarkt Petershagen. Simon Schumacher widmet sich der Kundenberatung in der Herforder Arndtstraße. Furkan Koc unterstützt das Team der Geschäftsstelle Enger als Servicemitarbeiter. Kevin Möser wiederum ist in gleicher Funktion im Regionalmarkt Herford-Löhne im Einsatz. Christopher Braun und Maximilian Siegert unterstützen das Serviceteam im Regionalmarkt Minden. Kjell Rolfes verstärkt das Beratungsteam der Geschäftsstelle Eidinghausen und Stefanie Lewen berät die Kunden in der Geschäftsstelle Volmerdingsen. Nils Brauer und Charis Höcker stellen sich neuen beruflichen Herausforderungen. Die Ausbildungsleiterinnen wünschen allen Prüflingen für ihre Zukunft viel Erfolg. In der Bank sind bereits zur weiteren Spezialisierung der jungen Volksbanker die ersten Weiterbildungsmaßnahmen geplant.

Junge Bankkaufleute erhalten ihre Zeugnisse
Zehn junge Bankkaufleute können sich über ihre erfolgreich absolvierte Ausbildung bei der Volksbank Herford-Mindener Land freuen.

Auch in diesem Jahr starten wieder neue Azubis bei der Herford-Mindener Land in ihre berufliche Laufbahn. Interessierte können sich noch für den Startermin am 1. August 2021 bewerben. Für das kommende Jahr werden zusätzliche Plätze für das duale Studium zum Bachelor of Arts ausgeschrieben.