Baufinanzierung für Einsteiger

Exklusive Veranstaltung für Mitglieder der Volksbank Herford-Mindener Land

Minden. Die eigenen vier Wände sind heute beliebter denn je - als Altersvorsorge oder auch einfach als ganz persönliche Wohlfühloase. Der Immobilienboom hält seit Jahren an, dabei steigen aber auch weiterhin die Preise für Neubauten und Gebrauchtimmobilien. Und die von der Europäischen Zentralbank angekündigte Zinswende ist längst bei den Baufinanzierungszinsen angekommen, die sich allein in den zurückliegenden Monaten nahezu verdreifacht haben.

Dennoch halten vier von fünf Befragten einer Erhebung der Bausparkasse Schwäbisch Hall das Wohnen in den eigenen vier Wänden weiterhin für erstrebenswert. Doch der Weg dorthin sollte gut überlegt und geplant sein. Dabei sind Fragen zu klären wie „Wie viel Haus kann ich mir leisten?“, „Besser neu oder gebraucht?“ oder „Was kann ich schon in jungen Jahren tun, um später in meinem Traumhaus leben zu können?“.

Antworten gibt Baufinanzierungsexperte Frank Schlüpmann in der kommenden Veranstaltung „Baufinanzierung für Einsteiger“ im Rahmen der MitgliederAkademie der Volksbank Herford-Mindener Land am Mittwoch, 22. Juni, ab 18.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) im Mindener Verwaltungssitz der Bank an der Marienstraße 124. Die Veranstaltungsreihe richtet sich exklusiv an Mitglieder der Volksbank. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind noch bis Freitag, 17. Juni, möglich.

Baufinanzierung für Einsteiger
Mit den wichtigsten Fragen rund um das Thema Baufinanzierung befasst sich der kommende Vortrag im Rahmen der MitgliederAkademie der Volksbank Herford-Mindener Land.