Führung in der Mindener Martini-Kirche

Volksbank lädt zum nächsten Termin ihrer MitgliederAkademie ein

Minden. Nach einer kurzweiligen und gut besuchten Vortragsveranstaltung mit dem ehemaligen Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach Ende März in Bad Oeynhausen lädt die Volksbank Herford-Mindener Land nun bereits zum nächsten Termin ihrer exklusiven MitgliederAkademie ein. Am Donnerstag, 28. April, bietet die Bank ihren Mitgliedern eine kostenlose Führung mit Pfarrer Christoph Ruffer durch die Ev.-Luth St. Martini-Kirche in Minden an.

Die Kirche prägt seit fast 1.000 Jahren das Stadtbild Mindens. Die zweigeteilte Führung erzählt von der Stadtgeschichte, insbesondere aus den Zeiten der Reformation, aber auch vom 30-jährigen Krieg und weiteren historischen Ereignissen. Dazu gehört neben der detaillierten Kirchenführung auch eine Turmbesteigung. Dementsprechend weist die Volksbank ihre Mitglieder vorsorglich darauf hin, dass die Führung nicht barrierefrei ist.

Die rund zweistündige Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) und richtet sich ausschließlich an Mitglieder der Volksbank Herford-Mindener Land, die sich hierzu vorab einzeln über die Webseite der Bank anmelden müssen. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 21. April. Die Personenzahl ist begrenzt.