Volksbank begrüßt acht neue Auszubildende

Nachwuchs startet mit spannender Einführungswoche

Herford. Im Rahmen einer ereignisreichen Einführungswoche unter erschwerten Corona-Bedingungen sind jetzt die acht neuen Auszubildenden der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford in ihre berufliche Laufbahn gestartet. Zu den sieben angehenden Bankkauffrauen und -männern gesellt sich dabei in diesem Jahr noch ein neuer Auszubildender zum Kaufmann für IT-System-Management.

Begrüßt wurden die Nachwuchskräfte offiziell von Vorstandsmitglied Oliver Ohm, Marcus Heinen, Leiter Personalmanagement, und Ausbildungsleiterin Anna-Lena Klemme, die den neuen Azubis viel Erfolg für ihre thematisch sehr breit angelegte Ausbildung wünschten. Oliver Ohm betonte dabei die Besonderheiten des „historischen Ausbildungsjahrgangs 2020“. So hat die Corona-Pandemie einige gewohnte Abläufe über den Haufen geworfen. Unter anderem wurde der traditionelle Kennenlernabend mit allen Azubis und deren Eltern durch einen Online-Azubi-Treff ersetzt. In allen weiteren Seminarbauteilen wurde zudem penibel auf Mindestabstände und die Einhaltung der Hygienevorschriften geachtet.

Dabei standen zahlreiche spannende Themen auf dem Programm – darunter ein Azubi-Knigge-Kurs, Übungen zum Thema „Fit und entspannt in die Ausbildung“, erste Einblicke in die Welt der Banken-EDV oder die Social-Media-Kanäle der Volksbank. Aber natürlich lag auch ein wichtiger Fokus auf dem genossenschaftlichen Geschäftsmodell, den Rechten und Pflichten des Bankers und den zahlreichen Dienstleistungen und digitalen Services, die von der Volksbank angeboten werden. Besonders interessant waren die zuvor vorbereiteten Videobotschaften der Auszubildenden des 2. und 3. Lehrjahrs, die den neuen Azubis viele Tipps für ihren Ausbildungsstart mit auf den Weg geben konnten.

Aktuell sind alle Auszubildenden bereits in ihren jeweiligen Geschäftsstellen eingesetzt, wo sie im direkten Kundenkontakt ihr künftiges Handwerk und ihre neuen Kollegen näher kennenlernen können.

Auch für das Ausbildungsjahr 2021 nimmt die Volksbank schon jetzt Bewerbungen für eine Ausbildung oder ein Duales Studium entgegen. Details hierzu gibt es auf der Homepage der Bank unter www.meinevolksbank.de/karriere.

Ausbildungsstart
Oliver Ohm (rechts), Vorstandsmitglied der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford, begrüßte jetzt gemeinsam mit Marcus Heinen und Anna-Lena Klemme vom Personalmanagement der Bank (von links) die neuen Auszubildenden Igor Urbaniak, Lucas Menke, Jenni Dorn, Niklas Ruthe, Tabea Reinhardt, Maximilian Stipp, Paul Jungblut und Devon O’Connor (von links).