„Bau dir deine Welt!“

Volksbank verlängert „jugend creativ“-Malwettbewerb bis zum
10. März

Herford/Minden. Aufgrund der aktuellen Schulschließungen und der Verlagerung des Unterrichts vom Klassenzimmer ins Homeschooling verlängert die Volksbank Herford-Mindener Land den 51. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ". Neuer Abgabeschluss ist am 10. März.

Kinder und Jugendliche haben somit nun etwas mehr Zeit, ihre Bilder, Kurzfilme und Quizlösungen zum Thema "Bau dir deine Welt!" noch über den ursprünglichen Abgabeschluss im Februar hinaus einzureichen. Lehrerinnen und Lehrern soll damit außerdem mehr Spielraum gegeben werden, den Wettbewerb noch wie gewohnt in ihren Schulunterricht einzubinden.

Alle Bildbeiträge und Quizlösungen können bis zum neuen Teilnahmeschluss in der Volksbank eingereicht werden. Kurzfilme müssen auf dem Videoportal www.jugendcreativ-video.de hochgeladen werden. Das Voting für den Kurzfilm-Publikumspreis auf dem Videoportal startet ebenfalls später, und zwar am 13. März.

Der 51. Jugendwettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie an Jugendliche bis 20 Jahre. In Bildern und Kurzfilmen können die Teilnehmer sich kreativ mit dem diesjährigen Thema auseinandersetzen. Nach Prämierungen auf Orts- und Landesebene wählen die Bundesjurys im Mai die deutschlandweit besten Beiträge der Kategorien Bildgestaltung und Kurzfilm aus. Hauptpreis auf Bundesebene ist die Teilnahme an der Bundespreisträgerakademie in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg Anfang August 2021. Zuvor werden auf der Abschlussveranstaltung in Italien (Südtirol) die internationalen Platzierungen in der Kategorie Bildgestaltung bekanntgegeben.