Grußwort des Vorstandes

Gemeinsam zum Ziel

Getreu dem Motto „Lokal verankert, überregional vernetzt, den Mitgliedern verpflichtet und demokratisch organisiert“ ist die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG in besonderer Weise im regionalen Wirtschaftsleben verwurzelt und unserer Heimatregion eng verbunden. Mit unseren 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir für Sicherheit und Zuverlässigkeit und bieten dabei individuelle und ganzheitliche Beratung auf höchstem Niveau - ganz in der Nähe unserer Kunden.

Genossenschaftlich denken heißt solidarisch und loyal handeln. Diese Werte prägen auch das Verhältnis zu unseren Mitgliedern und Kunden. So stehen persönliche, langfristige, vertrauensvolle Beziehungen, nachhaltige Kundezufriedenheit und vor allem ein an den Zielen und Wünschen unserer Kunden orientiertes Handeln für uns im Mittelpunkt.


Ausgewogene Innovationen und stetiges Wachstum sind seit über 130 Jahren Zeichen beständiger und erfolgreicher Geschäftspolitik. Dabei entwickeln wir unseren Service gemeinsam mit unseren genossenschaftlichen Partnern stetig weiter, um den Anforderungen unserer Kunden im Wandel der Zeit stets gerecht zu werden.

Damit bringen wir auf einzigartige Weise einerseits wirtschaftliches Handeln mit der Verantwortung für die Region und die hier wohnenden Menschen in Einklang. Zugleich folgen wir damit unserem genossenschaftlichen Auftrag der Förderung unserer Mitglieder und der mittelständischen Unternehmen.


Dieser Förderauftrag ist nicht nur eine Herausforderung sondern auch ein wichtiger Faktor für anhaltenden Erfolg, der auch Ihnen zugute kommt. Und nicht zuletzt vertrauen uns rund 100.000 Kunden, von denen über 50.000 auch Mitglied und damit Teilhaber ihrer Bank sind, um gemeinsam mit uns ihre finanzielle Zukunft zu gestalten und ihre persönlichen Ziele zu erreichen

Der Vorstand der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG

Oliver Ohm

Andreas Kämmerling Vorstandssprecher

Michael Knoll